HIFI - Anlage : Technics Komponenten

In meinen "Teenie"-Zeiten, also den wunderbaren 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, kaufte ich meine erste Stereo-Anlage - klar eine Technics.

Vier der damals fünf erworbenen Geräte befinden sich noch in meinem Besitz.

Der Verstärker wurde dank "jugendlichem Leichtsinn" in den 90er Jahren "geschrottet" und ich erinnere mich leider auch nicht mehr daran, welches Modell es war. Ob ich damals Original Technics Lautsprecher besaß weiß ich heute leider auch nicht mehr, aber ein Garagenfund bescherte mir vor ein paar Jahren zufälligerweise ein Paar Pioneer HPM-70, die mich klanglich und bass-lastig regelrecht "weggeblasen" haben, sodass ich gar icht erst über einen Wechsel nachdenke.

Der Plattenspieler, das Tangentialarm-Modell "SL-J1", liegt leider defekt im Keller, lieferte mir aber gut 20 Jahre lang gute Dienste.

Knapp 40 Jahre nach Erwerb der ersten Stereo-Anlage, und 20 Jahre nach dem "Einmotten" war es an der Zeit, die guten alten Zeiten wieder ans Tageslicht zu holen und mit weiteren Komponenten aufzustocken.

su-z11.jpg
st-z400.jpg
sh-z250.jpg
rs-b58r.jpg
sh-8030.jpg
rs-m205.jpg
sl-bd3.jpg
sh-8055.jpg
sl-p202a.jpg